Theaterstück der 5a
Das Theaterstück der 5a wird vorbereitet

Am 14.04.2018 fand zum 6. Mal der Tag der Offenen Tür an der Freien Gesamtschule statt. Nach der Eröffnung durch Schulleiterin Anke Littmann, Vorstandsvorsitzenden Mario Mende sowie den Bürgermeister der Stadt Lützen Uwe Weiß strömten zukünftige Schülerinnen und Schüler, deren Eltern und Großeltern sowie zahlreiche Interessierte in das Schulgebäude.

Hier hatten Lehrerinnen und Lehrer mit Ihren Schülerinnen und Schülern bereits alles für die Besucher vorbereitet und präsentierten, wie an der Freien Gesamtschule von der 5. bis zur 13. Klasse gemeinsam gelernt werden kann.

Zahlreiche Schülerarbeiten der Fächer Kunst, Hauswirtschaft und Moderne Medienwelten begegneten den Gästen gleich im ersten Raum, in dem auch, wie schon im vergangenen Jahr, Kühlschrankmagnete und Taschenspiegel selbst gestaltet und mit der Buttonmaschine gepresst werden konnten.

Im Fach Deutsch, vertreten durch Frau Brentle, wurde die Projektarbeit "Novelle" ausgestellt, in Französisch und Spanisch präsentierten Frau Große und Herr Hubert Sprachspiele und verköstigten die Besucher mit Crêpes und Kaffee. Frau Einecke war mit ihrem Näh-Café wiederholt sehr erfolgreich und ein beliebter Anziehungspunkt. Hier konnten Arbeiten der Näh-AG erworben oder auch einmal selbst die Nähmaschine getestet werden.

Frau Gewohn präsentierte das Fach Geografie und veranstaltete ein Quiz und eine knifflige Schulhaus-Rallye. Frau Flemming und Ihre Schweden-AG sowie die Schüler der 6a stellten Arbeiten aus dem Hauswirtschaftsunterricht vor und zeigten gleich vor Ort, was man aus Wolle und Filz alles zaubern kann.

Ein Quiz, Sketche, Tee und Schülerarbeiten stellten Frau Stolze, Frau Milkowski und Herr Rinderknecht mit Schülern verschiedener Jahrgangsstufen im Fach Englisch vor. Herr Cleff betreute die Mitmach-Ausstellung "Welt der Kreisel" im Fach Physik. Die 5a präsentierte mit Klassenlehrerin Frau Handloike ein kunterbuntes Theaterstück, welches den engagierten Schauspielern sichtlich großen Spaß machte.

Faszinierend fanden viele Besucher die mathematischen Knobelspiele und Experimente von Herrn Lange. Bei Techniklehrer Herr Dr. Beck konnten Jahreskalender gestaltet werden. Frau Rosenbaum und Herr Rostalski stellten die AG Stadtgeschichte und das Fach Religion vor und Herr Heiler zeigte, wie man mit Scratch in die Welt des Programmierens hineinschnuppern kann.

Höhepunkte waren wie in jedem Jahr die Chor- und Bandauftritte unter Leitung von Frau Schoop und Herrn Hinz und die Vorführung der Tanz AG.

Der Träger Campus Lützen e.V. stand für alle Fragen rund um unsere Schule zur Verfügung und hatte regen Zulauf interessierter Schüler und ihrer Eltern.

Besonders freuen wir uns über den Besuch und das damit verbundene Interesse an unserer Schule von Dietmar Goblirsch (Vorsitzender des Stadtrates) und Rüdiger Erben (MdL - Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD Landtagsfraktion).

Es war ein gelungener und sehr liebevoll gestalteter Vormittag. Vielen Dank an ALLE, die im Vorfeld und danach geholfen haben und ganz besonders an alle Lehrer und Schüler für Ihren Einsatz an diesem 6. Tag der Offenen Tür.