750 Jahre Stadt Lützen - die FGS war dabei

Vom 14.-16.06.2019 fanden in Lützen die Festlichkeiten zur 750-Jahrfeier statt. Wir als Schule beteiligten uns natürlich auch daran, um zu zeigen, wie sehr wir uns mit unserer kleinen Stadt identifizieren.

An drei Projekttagen bereiteten wir uns auf den Mittelaltermarkt am 14.06. vor. Es wurden mittelalterliche Spiele gestaltet und erprobt, Schach gespielt, Wikingerschmuck hergestellt, Betonvasen gegossen, Kräuter verarbeitet, Papier geschöpft und mittelalterlich gekocht. Auch eine Wechselstube gab es, um zeitgemäß in Kreuzer die zu Kauf angebotenen Waren bezahlen zu können. Viele Schülerinnen und Schüler erschienen in entsprechenden Kostümen zum Markt, um ihre Ergebnisse zu präsentieren. Trotz hochsommerlicher Temperaturen staunten die Besucher, was in der kurzen Zeit erschaffen wurde und wie engagiert die Kinder und Jugendlichen bei der Sache waren.

Juventus 2019

Auch in diesem Jahr wurden die Achtklässler im Rahmen des Juventsfestes feierlich in die Reihen der Erwachsenen aufgenommen. 

Nach einem Schuljahr intensiver Vorbereitungen, wie die Fahrten in den Bundestag und nach Buchenwald sowie die Teilnahme an einem Knigge-Kurs und einem Tanz-Kurs, war es am 1. Juni endlich so weit: der vierte Jahrgang der Freien Gesamtschule schritt über den „Roten Teppich“ in die Gustav-Adolf-Kapelle, um in die Reihen der Erwachsenen aufgenommen zu werden. 

7. Tag der Offenen Tür

7. Tag der offenen Tür
7. Tag der offenen Tür

Am 06.04.2019 fand der 7. Tag der Offenen Tür an der Freien Gesamtschule statt. Wie auch in den Jahren zuvor war der Andrang wieder sehr groß. Zahlreiche Interessenten aus dem Lützener Umland waren gekommen, um unsere Schule kennenzulernen.

Fasching in der FGS

Schulfasching

Im Februar veranstalteten die Schülerinnen und Schüler der 11. Klassen für die 5. und 6. Klassen einen Schulfasching. Sie gestalteten den Nachmittag mit Musik, vielen Spielen und tollen Preisen am Glücksrad. Begehrt waren Gutscheine für Hausaufgaben-vergessen, Eisgutscheine und Gutscheine für heiße Schokolade. Besonders die 5. Klässler hatten sich mit ihren Kostümen sehr viel Mühe gegeben, so dass sie den Kostümwettbewerb für sich entscheiden konnten. Den ersten Platz belegte Lucy Quente aus der 5b.

7. Schlossweihnachtsmarkt

Stände im Schlosshof

Am 29.11. fand unser traditioneller Schlossweihnachtsmarkt statt. Die Schülerinnen und Schüler der 5. Und 6. Klassen hatten den ganzen Morgen gebacken, gebastelt und einen anstrengenden aber auch sehr schönen Weihnachtsprojekttag verbracht.

Am Nachmittag wurden dann die liebevoll handgefertigten Kleinigkeiten, wie Adventsgestecke, Loops, Kissen, Taschen, Deko-Weihnachtsbäume, Weihnachtskarten und vieles mehr verkauft. Aus unserer Hauswirtschaftsküche gab es schwedische Schokobällchen, Plätzchen, Marmeladen und Suppenkräuter.