7. Tag der offenen Tür
7. Tag der offenen Tür

Am 06.04.2019 fand der 7. Tag der Offenen Tür an der Freien Gesamtschule statt. Wie auch in den Jahren zuvor war der Andrang wieder sehr groß. Zahlreiche Interessenten aus dem Lützener Umland waren gekommen, um unsere Schule kennenzulernen.

Schüler und Lehrer zeigten den Besuchern, wie man gemeinsam von der 5. Klasse bis zum Abitur in Lützen lernt. Alle Unterrichtsfächer präsentierten sich in den verschiedenen Räumen und zeigten oft sehr anschaulich, was unserer Schüler im Schulalltag leisten. In Spanisch wurde eine Kaffeestube eingerichtet und eine Pinata verlost, in Biologie konnte man mikroskopieren, in Geografie sein Wissen in einem Quiz testen und an einer Schulrallye teilnehmen. In Religion wurde der Hinduismus und damit das Land Indien vorgestellt. Englisch präsentierte sich mit Sketchen, Schülerarbeiten und einem geplanten Schüleraustausch. Deutsch, Geschichte und die Theater AG führten das Theaterstück "Peter Pan" auf. In Kunst wurde ein Leinwandbild gestaltet, Schmuck hergestellt und Mangas gezeichnet, in Französisch und Latein Schülerarbeiten vorgestellt und Crêpes verkauft. Das Fach Hauswirtschaft zeigte Arbeiten aus dem Bereich textiles Gestalten und in Informatik konnten Interessierte in das Programmieren mit "Scratch" hineinschnuppern. Darüber hinaus präsentierten sich die AGs Handarbeit, Nähen und Schweden. Der Chor demonstrierte eine öffentliche Chorprobe und die Schulband "Invisible Crash" traten im Speiseraum vor begeistertem Publikum auf.

Der Campus Lützen e.V. informierte  zu Schule und Verein und stand interessierten Eltern beratend zur Verfügung.

Es wurde gegrillt und auch sonst gab es viele Naschereien. 

Ein sehr gelungener Vormittag mit vielen neuen Eindrücken und interessiertem Publikum.

Vielen Dank an alle Lehrer und Schüler, die diese Stunden so interessant gestaltet haben.