Fair spielen
Fair spielen

2017 steht die Tour unter dem Motto "SHAKEHANDS - Fairplay für gewaltfreien und weltoffenen Sport".

Auch in diesem Jahr haben unsere Schülerinnen und Schüler am Fair-Play-Soccer-Turnier teilgenommen und unter Beweis gestellt, wie fair sie spielen können. Denn beim Streetsoccer geht es nicht ums Gewinnen und darum , wer der Beste ist, es geht ums faire Spiel. Es gilt, Regeln einzuhalten. Die Tour steht für Toleranz, dafür, andere Meinungen und Werte zu akzeptieren, sowie gegen Gewalt und Diskriminierung.

Unsere Sportlerinnen und Sportler waren bereit für: "Shakehands" und haben das an einem tollen fairen Vormittag gezeigt.