Die 8. Klassen besuchten in Vorbereitung des Juventusfestes die Inspirata - das Mitmach.Museum auf der Alten Messe Leipzig. Gemeinsam konnten sie hier knobeln und experimentieren.

Über 200 Exponate luden die Mädchen und Jungen ein, mathematische und physikalische Zusammenhänge zu erkunden. So konnten sie sich in riesigen Seifenblasen verstecken, Brücken bauen, Kugelwettrennen veranstalten oder sogar die Erdrotation nachweisen. Der Tag hat allen sehr viel Spaß gemacht und der eine oder andere konnte mit Sicherheit etwas für den Unterricht mitnehmen, um künftig in den Naturwissenschaften Zusammenhänge leichter zu verstehen.