Die Freie Gesamtschule "Gustav Adolf" ist eine staatlich anerkannte Ersatzschule. Sie befindet sich im Herzen der Kleinstadt Lützen.
Im Wirtschaftsraum Halle - Leipzig gelegen, startete der Schulbetrieb 2012. Jährlich werden 40 bis 50 Schülerinnen und Schüler in die beiden 5. Klassen aufgenommen. Sie kommen u.a. aus dem Burgenlandkreis, dem Saalekreis, dem Landkreis Leipzig sowie aus Leipzig selbst. Ab dem Schuljahr 2020/21 lernen ca. 330 Schülerinnen und Schüler in 16 Klassen.

Unsere Schülerinnen und Schüler legen in der Klasse 10 die Prüfungen zum (erweiterten) Realschulabschluss (mittlere Reife) ab. Schüler der Klassenstufe 13 legen das Abitur (Hochschulreife) ab.

Der Träger der Freien Gesamtschule "Gustav Adolf", Campus Lützen e.V., sucht regelmäßig Lehrer/-innen folgender Fachrichtungen:

 

- Mathematik

- Chemie

- Deutsch

- Spanisch

- Latein

- Religion

- Physik

- Wirtschaft

- Informatik

 

Die Bewerber sollten über das zweite Staatsexamen als Gymnasiallehrer bzw. als Sekundarschul-/Oberschullehrer oder über einen Abschluss als Diplomlehrer verfügen.

 

Über Ihre Qualifikation hinaus erwarten wir:

  • Hohe Einsatzbereitschaft

  • Freude am Beruf

  • Initiativreiches und kreatives Arbeiten

  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

  • Teamfähigkeit und Loyalität

Wir bieten Ihnen:

  • Einen Arbeitsplatz in einer attraktiven mitteldeutschen Region

  • Eine reizvolle Tätigkeit in einem hochmotivierten Team

  • Die Chance, die Entwicklung einer jungen Schule mitzugestalten

  • An den Tarifvertrag TV-L gekoppelte Bezüge

  • Eine Beschäftigung in Teilzeit oder in Vollzeit

  • Leistungen zur Altersvorsorge

 

Bewerbungen, Interessenbekundungen oder Anfragen richten Sie bitte per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!an uns.