Projektbesprechung zum Schüleraustausch

Unter dem Motto „Jahreszeiten“ steht in diesem Jahr die Ausstellung im Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt in Halle. Hunderte Exponate von zahlreichen Schulen aus Sachsen-Anhalt werden ein Jahr lang im LISA zu sehen sein.

An der Ausstellungseröffnung am 27.11.2019 nahmen auch fünf Schülerinnen der 8. Klassen gemeinsam mit ihrer Kunstlehrerin Frau Reinicke teil. Im Vorfeld hatten sie ihre Arbeiten aus dem Kunstunterricht eingesandt. Die „Landschaftsbilder im Wandel der Jahreszeiten“ sind nun im Treppenhaus des LISA- Gebäudes zu sehen.

Zur ganztägigen Ausstellungseröffnung wurden für die anwesenden Schülerinnen und Schüler sowie ihre Lehrerinnen und Lehrer verschiedene Workshops angeboten. So konnte zwischen Schwarzlichttheater, Upcycling, Adventsgestalten, Wege zur Kunst und einer digitalen Lehrerfortbildung gewählt werden.

Während Lilian, Pauline, Tamara, Nina und Lena viele Stunden mit dem Gestalten von Adventskunstwerken beschäftigt waren, nahm Frau Reinicke u.a. an einer Moodle-Fortbildung teil - einem sehr interessanten Verwaltungs- und Unterrichtstool.

Alles in allem war es ein toller Tag, unsere fünf 8-Klässlerinnen hinterließen einen sehr positiven Eindruck durch ihre aufgeschlossene Art, ihre Begeisterungsfähigkeit und ihr künstlerisches Geschick, so dass sie von Frau Vogt direkt wieder fürs nächste Jahr eingeladen wurden.